Versandkostenfrei DE ab 99,- €
Bearbeitung innerhalb von 24h
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Finanzierung /Ratenkauf
Hotline 02473 6348
%
Bates caprilli close contact plus Ausstellungsstück

1.695,00 €* 2.100,00 €* (19.29% gespart)
Bestseller
Dressursattel GP deluxe

289,00 €*
Dressursattel GP deluxe Komplettset

329,95 €*
VS Sattel GP deluxe

289,00 €*
VS Sattel GP deluxe Komplettset

329,00 €*
VS Sattel GP deluxe Ponysattel

289,00 €*
%
Wintec 2000

815,00 €* 945,95 €* (13.84% gespart)
%
Wintec 2000 hoher Widerrist

815,00 €* 945,95 €* (13.84% gespart)
%
Bestseller
Wintec 2000 mit Zubehör

950,00 €* 1.100,00 €* (13.64% gespart)
%
Wintec 2000 Vielseitigkeitssattel Wide

815,00 €* 945,95 €* (13.84% gespart)
%
Bestseller
Wintec 2000 Wide inkl. Zubehör

950,00 €* 1.159,00 €* (18.03% gespart)
%
Wintec 250 Ponysattel 15"

570,00 €* 649,95 €* (12.3% gespart)
%
Wintec 250 VS Komplettset mit Zubehör

645,00 €* 730,00 €* (11.64% gespart)
%
Wintec 250 VSS

570,00 €* 649,95 €* (12.3% gespart)
%
Wintec 500 Dressur

695,00 €* 799,95 €* (13.12% gespart)
%
Wintec 500 Dressur mit Zubehör

895,00 €* 950,00 €* (5.79% gespart)
%
Wintec 500 Dressur Pony inkl. Zubehör

895,00 €* 950,00 €* (5.79% gespart)
%
Wintec 500 Dressur Ponysattel 15"

695,00 €* 799,95 €* (13.12% gespart)
%
Wintec 500 Dressur wide

740,00 €* 849,95 €* (12.94% gespart)
%
Wintec 500 Springsattel

695,00 €* 799,95 €* (13.12% gespart)
%
Bestseller
Wintec 500 Springsattel mit Zubehör

895,00 €* 950,00 €* (5.79% gespart)
%
Wintec 500 Stocksattel

1.200,00 €* 1.345,95 €* (10.84% gespart)
%
Wintec 500 Vielseitigkeitssattel

695,00 €* 799,95 €* (13.12% gespart)
%
Wintec 500 VS mit Zubehör

895,00 €* 950,00 €* (5.79% gespart)
%
Wintec 500 VS Ponysattel 15"

695,00 €* 799,95 €* (13.12% gespart)
%
Wintec 500 VS Wide

740,00 €* 845,95 €* (12.52% gespart)
%
Wintec Isabell Braun

980,00 €* 1.217,51 €* (19.51% gespart)
%
Bestseller
Wintec Isabell Icon

1.340,00 €* 1.495,00 €* (10.37% gespart)
%
Wintec Isabell Icon inkl. Zubehör

1.595,00 €* 1.650,00 €* (3.33% gespart)
%
Wintec Pro Dressur

995,00 €* 1.195,95 €* (16.8% gespart)
%
Wintec Pro Dressur Wide

995,00 €* 1.199,95 €* (17.08% gespart)
%
Wintec Pro Endurance

1.185,00 €* 1.399,95 €* (15.35% gespart)
vorher 1.240,00 €*
%
Bestseller
Wintec Reitkissen inkl. Zubehör

215,00 €* 259,00 €* (16.99% gespart)
%
Wintec Reitkissen Ponysattel

189,50 €* 229,95 €* (17.59% gespart)
%
Wintec Springsattel Pro

870,00 €* 999,95 €* (13% gespart)
%
Winteclite cair mit kompl. Zubehör

790,00 €* 930,00 €* (15.05% gespart)
%
Bestseller
Winteclite D`Lux

830,00 €* 945,95 €* (12.26% gespart)
%
Winteclite D`Lux cair mit komplettem Zubehör

950,00 €* 1.100,00 €* (13.64% gespart)
%
Winteclite D`Lux Dressur

840,00 €* 945,95 €* (11.2% gespart)
%
Bestseller
Winteclite deluxe weit

830,00 €* 945,95 €* (12.26% gespart)
%
Winteclite Vielseitigkeitssattel

680,00 €* 799,95 €* (14.99% gespart)
%
Winteclite Vielseitigkeitssattel-Pony

680,00 €* 799,95 €* (14.99% gespart)

Sättel sind einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände beim Reiten.Es ist sehr wichtig das Sättel zu Ihrem Pferd und Ihnen passen. Wir erklären Ihnen gerne worauf sie bei der Passform, Kammerweite und Sitzgröße achten müssen.Es gibt einige wichtige Punkte die man beachten sollte.Ihr neuer Sattel muss von der Kammerweite optimal auf ihr Pferd abgestimmt sein.Bei einem Wintec oder Bates Sattel kann man die ganz einfach mit der Wintec Maßschablone bestimmen. Wenn man die richtige Kammerweite ermittelt hat, braucht man nur noch das richtige Kopfeisen einzusetzen.Das ist durch das easy change System ruck zuck mit wenigen Handgriffen auch von einem Laien zu erledigen.Die Sattelkissen müssen vernünftig und gleichmässig auf dem Pferderücken aufliegen damit das Gewicht gut auf dem Pferderücken verteilt wird und der Sattel nicht nur punktuell Druck erzeugt. Da bieten ihnen die Wintec und Bates Sättel durch das fit solution Sytem alle Möglichkeiten ihren Sattel selbst auf ihr Pferd abzustimmen. In einem Video wird ausführlich erklärt wie das geht. Hier klicken um das Video anzusehen. Ist der Sattel zum Beispiel zu eng würden die Sattelkissen nur vorne und hinten aufliegen und in der Mitte läg der Sattel hohl umgangssprachlich würde man sagen er bildet eine Brücke.Wichtig ist auch das der Kissenkanal (siehe Bild unterhalb) breit genug ist damit die Wirbelsäule ihres Pferdes genug Freiheit hat und die Sattelkissen nicht auf die Dornfortsätze ihres Pferdes drücken.Von der Sitzgröße muß der ihr neuer Sattel auf den Reiter angepasst werden.Die Sitzgröße ist abhängig vom Reitergewicht und der Reitergröße. Die Sitzgröße wird heute in cm angegeben, früher waren es Zoll Angaben. Als Beispiel: Die Angabe 17,5" früher bedeutet heute 44cm. Dies ergibt sich ganz einfach aus dem Umrechnungsfaktor das 1 Zoll 2,54cm ist (2,54cm x 17,5=44cm). Gemessen wird die Sitzgröße bei jedem Sattel von der Mitte des Hinterzwiesels diagonal Luftlinie bis zum Sattelnagel. Bei Fragen zur benötigten Sitzgröße können sie uns gerne unter Tel.: 02473 / 6348 anrufen, wir beraten sie kostenlos. Mit Wintec und Bates Sätteln haben sie die Möglichkeit den Sattel optimal von Kammerweite und Polsterung mit wenigen Handgriffen an die Bedürfnisse ihres Pferdes anzupasssen. Bitte beachten sie aber das es immer Ausnahmen gibt, wo sie einen bestimmten Sattel nicht an ihr Pferd angepasst bekommen. Wir sind ihr Partner in Sachen Sattel und beraten sie gerne.

Rückruf anfragen !
Sie haben Fragen und konnten uns telefonisch bisher nicht erreichen? Schicken Sie uns ihre Rückrufbitte mit kurzer Beschreibung Ihres Anliegens .
Hier anfragen