Wintec Springsättel und Vielseitigkeitssättel in großer Auswahl

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wintec 250 VSS Vielseitigkeitssattel
Wintec 250 VSS
399,00 € * 449,95 € *
Wintec 250 Ponysattel 15"
Wintec 250 Ponysattel 15"
399,00 € * 449,95 € *
Winteclite Vielseitigkeitssattel-Pony
Winteclite Vielseitigkeitssattel-Pony
499,00 € * 549,00 € *
Wintec 500 VS Ponysattel 15"
Wintec 500 VS Ponysattel 15"
529,00 € * 589,00 € *
Winteclite Vielseitigkeitssattel
Winteclite Vielseitigkeitssattel
499,00 € * 539,00 € *
Bestseller
Winteclite D`Lux
Winteclite D`Lux
699,00 € * 799,95 € *
1 von 3

Der Vielseitigkeitssattel eignet sich für alle Sparten der Reiterei. Pferde sind in den letzten Jahren mehr und mehr zum Begleiter in der Freizeit geworden. Was niemanden, der diese schönen Tiere kennt, wirklich wundern wird. Sie sind zumeist Freund, Zuhörer und Sportgerät, Pferde tun dies alles sowie vieles mehr ohne, dass sie eine Gegenleistung verlangen. Mit diesem Wissen und den vielen eigenen Erfahrungen im Umgang mit den Tieren sollte man versuchen, für sein Pferd die optimale Ausrüstung zu finden. Insbesondere im Bezug auf den Sattel sowie das benötigte Zubehör wie Trense, Gebiss usw. ist es wichtig, auf Qualität zu achten. Ein hochwertiger Vielseitigkeitssattel muss dabei nicht zwangsläufig aus Leder bestehen, wichtig ist, dass er optimal auf das Pferd bzw. dessen Rücken und Widerrist abgestimmt ist.Ein Preisvergleich lohnt sich immer, wenn man auf der Suche nach einem Vielseitigkeitssattel ist. Während in der Vergangenheit die Sättel in der Regel aus schwerem Leder bestanden, sind es heute diverse Kunststoffe. Sie machen den Sattel leichter. Erfahrungen zeigen, dass die leichten Sättel ebenso gut oder schlecht für den Pferderücken sind wie jene aus Leder. Entscheidend ist der richtige Sitz, die perfekte Passform des Sattels, daher gilt beim Online Kaufen besser nicht an der Qualität sparen. Der Sattelbaum moderner Sättel besteht je nach Modell aus Holz, Fieberglas oder Kunststoff. Ein Preisvergleich allein genügt in der Regel nicht, wenn man einen hochwertigen Sattel für den vierbeinigen Freizeitpartner sucht.Exklusive Vielseitigkeitssättel günstig online kaufen. Der Vielseitigkeitssattel gilt als Allrounder, er ist somit eine Zwischenform aus Spring- und Dressursattel. Er verfügt über Elemente vom Dressursattel ebenso wie über jene, die beim Springsattel wichtig sind. Der vielseitige Sattel erfüllt somit die Grundanforderungen für das Springen, die Dressur oder das Geländereiten. Wer allerdings eine der genannten Sportarten mit seinem Pferd ausschließlich oder überwiegend ausführt, sollte besser zum Spring- oder Dressursattel greifen. Der zweckmäßige Sattel für vielseitige Pferde wird in unterschiedlichen Größen angeboten. Für Ponys werden diese Sättel ebenso angeboten wie für Großpferde, darüber hinaus sind Varianten mit einem hohen Widerrist erhältlich. Vor dem Kauf unbedingt die passende Größe ermitteln.Nur mit dem passenden Sattel reiten. Es ist mittlerweile durchaus üblich, dass sich zwei Reiter oder Reiterinnen ein Pferd teilen. Niemals aber sollten sich zwei oder gar mehr Pferde einen Sattel teilen. Jeder Sattel passt sich über kurz oder lang an das Pferd an. Teilen sich nun zwei Pferde einen Sattel, dann besteht diese Möglichkeit nicht. Die Folge können im günstigsten Fall Verspannungen sein, im schlimmsten verweigert eines oder beide Pferde aufgrund von Schmerzen die Arbeit unter diesem „Sattel“. Die Kosten für Tierarzt und Therapie sind mit Sicherheit wesentlich höher als jene für zwei Vielseitigkeitssättel.Wintec VS Sättel sind ein gutes Mittelmaß zwischen einem Springsattel und einem Dressursattel.Er vereint die Möglichkeit mit ziemlich langem Bein wie im Dressursport als auch mit kurz geschnallten Bügelriemen wie bei Springsättel zu reiten.Ermöglicht wird dies durch den Schnitt des Sattelblattes.Es nicht nicht ganz so weit nach vorne ausgestellt wie beim Springsattel aber auch nicht so gerade wie bei der Dressur nötig so das man hierbei einen guten Mittelweg wählt wenn man vielseitig reiten möchte.Egal ob sie sich für den Wintec 2000, den Wintec 500 VS oder den 250 Start entscheiden, sie bekommen einen absoluten Top Sattel.

Zuletzt angesehen