A C D E F I K S U V W Y

Y-Gurtung Gurtstrupfen

Bei der Y-Gurtung ist die hintere Gurtstrippe speziell am Sattelbaum befestigt.Oberhalb der eigentlichen Grurtstippe teilt sich die Befestigung in zwei Riemen, wovon die eine zur Mitte des Sattelbaums geführt ist und die andere an den hinteren Teil des Sattelbaums.Die hintere Befestigung ist zudem verstellbar um den Sattel fest ans Pferd gurten zu können um so ein "wippen" des Sattels zum Beispiel beim Leichttraben zu verhindern.

 

Wintec-Isabell-Gurtstrippen-lexikon-aktuell