A C D E F I K S U V W Y

Fit Solution

Alle neuen Wintec und Bates Sättel, außer dem Wintec 250 sind mit diesem System ausgestattet. Diese Sättel können vorne mittels zwei Schrauben geöffnet werden, danach kommt man von oben an die Sattelkissen. Diese kann man dann durch einen Klettverschlußes öffnen und in vorgearbeitete Taschen Insert Panels einsetzen.Diese Panels gibt es in unterschiedlichen Stärken für den jeweiligen Bedarf.Es gibt sie in der Variante für den vorderen, mittleren oder hinteren Bereich des Sattelkissens.So ist es zum Beispiel möglich durch Einsetzen der vorderen Panels den Sattel vorne etwas anzuheben wenn er zu tief liegt trotz des richtigen Kopfeisens.Oder durch Einsatz der hinteren Panels den Sattel hinten etwas anzuheben wenn die Kissen hinten zu flach sind.Man könnte einen etwas gesenkten Rücken mit mittleren Panels ausgleichen.Mit durchgängig Panels von vorne bis hinten könnte man die komplette Wirbelsäulenfreiheit erhöhen.Sie sehen das dieses System in alle Freiheiten gibt den Sattel ans Pferd anzupassen.Vor allen Dingen ist alles was sie machen genau so schnell rückgängig zu machen und besonders hervorzuheben ist das immer alles auf beiden Seiten absolut gleich ist, was mit Polsterwolle nie hundertprozentig realisierbar ist.Die Panels sind auch hier bei uns im shop bestellbar.